FC Taminatal

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Resultate 4. Liga FC Vals 2:1 FCT 4. Liga
FC Vals 2:1 FCT 4. Liga
Spiel
FC Vals - FCT 4. Liga
FC Vals 2 : 1
FCT 4. Liga
27-08-2017 15:00
 FC Vals 1 39"   85" 1  Simon Bislin
 FC Vals 1 88"    

Mangelnde Chancenauswertung

Trotz einem überdeutlichen Plus an Torabschlüssen verliert der FC Taminatal in Vals knapp mit 1:2. Nach aufopferndem Kampf und dem überfälligen 1:1-Ausgleich durch Simon Bislin kurz vor Schluss schlug die Kugel wenige Zeigerumdrehungen später nach einem herrlichen Freistoss mitten ins FCT-Herz. Taminatal Captain Christoph Bislin dazu: «Während 90 Minuten sind wir gemeinsam angerannt und haben uns Chancen erspielt. Im Abschluss waren wir fahrlässig weshalb wir uns die Schuld selber zuschieben müssen.»

Einmal mehr bewahrheitet sich die Fussballweisheit. Wer die Tore vorne nicht macht kriegt sie. Passiert kurz vor der Halbzeitpause als der FC Taminatal mehrere hochkarätige Möglichkeiten zum Führungstreffer ausliess und Vals mit einem Konter das 1:0 erzielen konnte. «Das war wie eine Faust aufs Auge. Das Endergebnis ist eine Enttäuschung», so Bislin weiter. Nach zwei Niederlagen in ebenso vielen Spielen ist die Rietli-Elf dringen auf Punkte angewiesen. Die Spielpause am nächsten Wochenende kommt zum richtigen Zeitpunkt um den Kopf zu lüften im Hinblick auf das Kellerduell gegen Ems 2b in zwei Wochen. (bis)

Rovanada Vals. – 75 Zuschauer.

Taminatal: Frischknecht; Abreu, Christoph Nigg, Winkler; Zimmermann, Christoph Bislin, Riederer, Simon Bislin; Jérôme Kohler, Martin Bislin, Raphael Nigg. – Auswechselspieler: Kollegger, Mengelt, Remo Jäger.

Bemerkungen: Taminatal ohne Stieger, Ziegler, Christoph Jäger, Kressig, Tanner, Michael Kohler und Elser.

Quelle: Sarganserländer


Schlagzeilen

Der FC Taminatal hat sich den ersten Punkt der Saison beim 1:1-Unentschieden redlich verdient. Massgebend dafür war eine solidarische und kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft. So brachten die Sarganserländer den Leader und Gastgeber Tavanasa gar an den Rand einer Niederlage.

Zum Bericht

Nächste Termine

Banner

Sponsoren